Lymphdrainage  manuell und apparativ

02.-03.02.2018   Ort: 42781 Haan bei Düsseldorf

 

Dieses Seminar richtet sich an alle Angehörige der Gesundheitsfachberufe, die manuell am Menschen arbeiten. Dieses Spezial-Seminar vermittelt Grundkenntnisse zur Erweiterung des Behandlungsspektrums im Bereich der manuellen Lymphdrainage und darüber hinaus des unterstützenden Einsatzes des Pneumatrons. Sie werden so gut ausgebildet, dass Sie die erworbenen Fähigkeiten zur Unterstützung des Lymphgefäßsystems unmittelbar in Ihren Arbeitsalltag einbeziehen können.

Seminarinhalte Theorie:

  • Anatomie des Lymphgefäßsystems
  • Gewebsflüssigkeit und Lymphe
  • „physiologische“ Lymphdrainage
  • Pathologie des Lymphgefäßsystems
  • Grundprinzipien der manuellen Lymphdrainage

Seminarinhalte Praxis:

  • Durchführung der manuellen Lymphdrainage
  • Behandlung der Kopf- / Gesicht- und Halsregion
  • Behandlung der Brust- / Arm- und Rückenregion
  • Behandlung der Beinregion

 

 

Seminarleiterin:

Jutta Wilbricht

Heilpraktikerin für Physiotherapie / Lymphtherapie / Matrix-Faszien-Therapie®

Physiotherapeutin

Lymph-und Ödemtherapeutin

Intern. Instruktorin  Functional Kinetics / Funktionelle Bewegungslehre

Leitung Concept-Academy

 

Fortbildungspunkte:

14 (für Physio- und Ergotherapeuten)

Seminarskript:

Alle Teilnehmer erhalten ein Arbeitsscript.

 

Teilnehmergebühr:

Für IGFRT-Mitglieder: 260,00 €uro / für Nichtmitglieder: 325,00 €uro

In der Gebühr sind ein Mittagsimbiss und Pausengetränke enthalten

 

Veranstaltungsdauer:

Freitag     von  14:00 Uhr  bis  19:00 Uhr

Samstag  von    9:00 Uhr  bis  18:00 Uhr

 

Veranstaltungsort:

CityClass Hotel Savoy
Neuer Markt 23
42781 Haan

 

Bitte bringen Sie ein großes Handtuch und ein Kopfkissen mit und tragen Sie bequeme Kleidung. 

 

SEMINARANMELDUNG