Intensiv-Praxisseminar Pneumatische Pulsationstherapie PPT

17.-18.02.2018          Ort:  61118 Bad Vilbel bei Frankfurt

 

Immer wieder hören wir von pneumatron-Anwendern, dass ihnen eine gründliche Einweisung für den therapeutischen Einsatz in der Praxis fehlt. 

Wollen auch Sie Ihr pneumatron intensiver nutzen?

Wir bieten Ihnen die nötige Spezialunterweisung für die Schmerztherapie.

Sie kennen nach dem Seminar die Wirkungsweise und die vielen Einsatzmöglichkeiten des Gerätes und spüren es durch gegenseitiges Üben in kleinen Gruppen am eigenen Körper. Das Gelernte können Sie direkt in die Praxis umsetzen. 

Seminarinhalte:

  • Theorie und praktische Anwendung 
  • Massagetechniken
  • Triggerpunkttherapie
  • Subkutane Reflextherapie (BGM) mit einem Spezialschlauch (nur für Seminarteilnehmer; kann im Kurs erworben werden)
  • HWS/LWS-Syndrom
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Arthrosebehandlung

Auf weitere Wünsche der Teilnehmer gehen wir ein.

 

 

Seminarleiter:

Reinhard W. Kupich (Masseur, Sportphysiotherapeut und Heilpraktiker)

Profitieren Sie von jahrzehntelanger Berufserfahrung als Masseur (1972) und Sportphysiotherapeut (1976)  als Heilpraktiker (seit 1978) in eigener Praxis in Titisee-Neustadt.

Seit 2005 bietet Reinhard Kupich Kurse zur Pneumatischen Pulsationstherapie an. Der von ihm entwickelte Spezialschlauch kommt u.a. im Kurs zur Anwendung. 

 

Fortbildungspunkte: 14

Kosten: 285,00 €uro inkl. umfangreiches Script, Pausenverpflegung und Mittagessen (Samstag)

 

Tagungsort

City Hotel Frankfurt-Bad Vilbel

Alte Frankfurter Str. 13

61118 Bad Vilbel

 

Anmeldung