Pneumatische Pulsationstherapie - Einführungskurs mit pneumatron

06.04.2018           Ort: Raum Hamburg

 

 

Unzählige manuell arbeitende Therapeuten haben eines gemeinsam: Die schmerzenden Fingergelenke und den schmerzenden Daumen. Dies schreitet mit den Jahren fort. 

Deshalb brauchen wir manchmal Unterstützung, die uns die Arbeit erleichtert. 

Lernen Sie die Pneumatische Pulsationstherapie mit dem pneumatron kennen und spüren. 

Wir zeigen Ihnen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten in der Physiotherapie und Naturheilkunde:

  • Grundlagen der PPT
  • Tiefe Faszienmassage
  • Triggertherapie
  • Reflexzonenmassage (BGM)
  • Muskelentspannungstechniken

 

Der Referent, Reinhard Kupich, verfügt über jahrzehntelange Berufserfahrung als Masseur und Med. Bademeister, Sportphysiotherapeut und Heilpraktiker. Er setzt das pneumatron seit 2005 erfolgreich in seiner schmerztherapeutischen Praxis ein und es erleichtert ihm seitdem die manuelle Arbeit. Seit 2006 führt er u. a. Fachfortbildungen mit dem pneumatron durch. Er entwickelte dafür auch einen Spezialschlauch für die Bindegewebsmassage BGM, die dadurch wesentlich Finger schonender durchgeführt werden kann. 

 

Seminarzeiten: 14.00 - 18.00 Uhr

Tagungshotel wird noch mitgeteilt

 

Seminargebühr: 50,00 €uro

 

Anmeldung